Tierlexikon [beta]

Graupapagei

Wissenschaftlich: Psittacus erithacus

Englisch: African grey parrot

Russisch: Жако

Graupapagei

Stamm: Chordata

  Klasse: Aves

    Ordnung: Psittaciformes

      Familie: Psittacidae

        Gattung: Psittacus

          Art: Psittacus erithacus

Äquatoriales Afrika ab Sierra Leone östlich entlang der Westküste, mit einer Verbreitungslücke im südwestlichen Nigeria über den südliche Teild des Tschad bis Uganda, West-Kenia und Nordwest-Tansania ins Victoriasee-Gebiet, Kongobecken und an der Westküste einschließlich der Inseln Bioko und Principe entlang bis Nord-Angola. Bewohnt hauptsächlich Tiefland, im Osten bis auf 2200 Meter Höhe. Kommt in primärem und sekundärem Regenwald, Galerie- und Mangrovenwäldern, Baumsavanne, Plantagen sowie auch Gärten vor.

Ganzjähriges Vorkommen

Kartenansichten: Welt Afrika

Die Darstellung der Weltkarte basiert auf: TUBS/Wikimedia

Globaler Bedrohungsstatus nach Roter Liste der IUCN: Bedroht (VU)

VU

Patenschaften

Momentan sind keine Patenschaften vorhanden oder im System hinterlegt.

Täglich geöffnet

HEUTE

18

JUN

9:00 Uhr

bis

18:00 Uhr

MORGEN

19

JUN

9:00 Uhr

bis

18:00 Uhr

Lageplan

Lageplan des Tiergartens als Vorschaubild

Sonstiges

Bleiben Sie uns verbunden

twitter.com/BernburgZoo   RSS_Newsfeed

Zootier des Jahres: Button mit Scharnierschildkröte

Zootier des Jahres 2018 ist die Scharnierschildkröte.


Diese Seite weiterempfehlen

TwitterFacebookE-Mail