Aktuelles

Erstes Karakul-Lamm geboren

Am Donnerstag, den 9. Mai kam der erste Nachwuchs bei den Karakulschafen seit Neubeginn der Haltung im Tiergarten Bernburg im Jahr 2017 zur Welt. Nach anfänglicher Separierung zum besseren gegenseitigen Kennenlernen sind Mutter und Lamm ab sofort wieder mit der aus Karakul- und Kamerunschafen bestehenden Mutterschafherde vereint.

Karakulschaf-Lamm im Stall vor seiner Mutter stehend, in entgegengesetzte Richtung schauend

Karakulmutter mit ihrem drei Tage alten Lamm im Stall.

Wichtigstes Zuchtkriterium bei den Karakulschafen ist die Ausbildung der typischen Röhrenlocken im Fell des neugeborenen Schafes. Bei unserem weiblichen Neuzugang ist die Fellqualität aber noch um einiges vom Ideal entfernt. (12.05.2019)

Detailansicht des schwarzen Lammfells mit Röhrenlocken

Fell von der rechten Körperseite des drei Tage alten Jungtiers.

Erster Nachwuchs bei den Chinesischen Baumstreifenhörnchen und Jungtierverlust bei den Wisenten

Freude und Kummer liegen mitunter nah bei einander. So auch aktuell im Tiergarten, nämlich bei Streifenhörnchen und Wisenten.

Jungtier des Chinesischen Baumstreifenhörnchens auf Baumstamm

Sehr scheu sind die Jungtiere der Baumstreifenhörnchen nicht.

Die im vergangenen Jahr erstmals in den Tiergarten Bernburg gelangten Chinesischen Streifenhörnchen (Tamiops swinhoei) haben inzwischen ihren ersten Nachwuchs bekommen. Beide Weibchen ziehen gerade Jungtiere auf. Bisher wurden insgesamt acht Nachkommen gezählt, die sich von Tag zu Tag häufiger zeigen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die tatsächliche Anzahl an Jungtieren noch höher liegt.

Jungtier des Chinesischen Baumstreifenhörnchens in dünnem Geäst kletternd

Im Klettern sind die Neuen trotz ihres zarten Alters bereits perfekt.

Weniger Glück hatte ein am 30. April geborenes Wisentkalb. Es geriet während der darauffolgenden Nacht offenbar in eine Rangelei zwischen den Altkühen, bei der ein Weibchen auch eine komplette Hornscheide einbüßte, und erlitt mutmaßlich schwere innere Verletzungen. Das Jungtier konnte leider nicht mehr lebend geborgen werden. Die Mutter hatte ihr Kalb so vehement verteidigt, dass eine Annäherung nicht ohne weiteres möglich war. Auch einen Tag nach dem Verlust ihres Jungtiers war Mutter "Filinchen" noch ungewöhnlich wachsam und misstrauisch. (02.05.2019)

Osterhasen gesichtet

Osterhase

Mehrere hasenähnliche Wesen mit aufrechter Körperhaltung sind am Ostersonntag bereits im Tiergarten Bernburg gesichtet worden. Manche verteilen sogar bunte Eier ... (21.04.2019)

Weitere Beiträge


Nachrichtenarchiv

2018 (18 Beiträge)

2017 (5 Beiträge)

2016 (8 Beiträge)

2015 (12 Beiträge)

2014 (4 Beiträge)

2013 (13 Beiträge)

2012 (21 Beiträge)

2011 (53 Beiträge)

2010 (24 Beiträge)

2009 (28 Beiträge)

2008 (20 Beiträge)


Hervorschauender Kattakopf

Täglich geöffnet

HEUTE

21

JUL

9:00 Uhr

bis

18:00 Uhr

MORGEN

22

JUL

9:00 Uhr

bis

18:00 Uhr

Lageplan

Lageplan des Tiergartens als Vorschaubild

Bleiben Sie uns verbunden

twitter.com/BernburgZoo   https://www.facebook.com/bernburgerfreizeit/   RSS_Newsfeed

Artenschutzaktion der Zooverbände

Zootier des Jahres: Button mit Gibbon

Zootier des Jahres 2019 ist der Gibbon.


Diese Seite weiterempfehlen

TwitterFacebookE-Mail