Mal andere Gesichter sehen ...

Liebe Leser, Zoofreunde und Tiergartenbesucher,

auf diesen Seiten finden Sie die wichtigsten Informationen für Ihren Besuch im Tiergarten Bernburg. Darüber hinaus möchten wir Hintergrund-Informationen vermitteln, Erlebtes vertiefen und Neugier auf den nächsten Tiergartenbesuch wecken.

Wie es sich für einen Tiergarten gehört, sind die folgenden Seiten lebendig. Neue kommen hinzu, alte verschwinden, aber die meisten wachsen und gedeihen. Schauen Sie einfach ab und zu vorbei. Was immer im Tiergarten Bernburg passiert, hier erfahren Sie es aus erster Hand.

Ihr Tiergartenleiter

Andreas Filz   

Nachrichten-Vorschau

Anstelle eines Jahresrückblicks

Unter normalen Umständen wäre an dieser Stelle der Jahresrückblick über die Ereignisse des Jahres 2013 im Tiergarten Bernburg zu finden gewesen. Doch so ganz normal ist der Arbeitsalltag im Tiergarten noch nicht wieder. Die Folgen des ungewöhnlich schweren Juni-Hochwassers 2013 beschäftigen uns weiterhin jeden Tag. Und die Aufgaben für die Zukunft sind mit dem neuen Hochwasserrekord gehörig gewachsen.

Dennoch versuchen wir, in diesem Jahr unseren Blick vor allem vorwärts zu richten. Wir freuen uns, dabei auf die breite Unterstützung treuer sowie neuer Freunde des Bernburger Tiergartens zählen zu dürfen; hat doch die Flut-Katastrophe des vergangenen Jahres nicht nur den Tiergarten im Wasser versinken lassen, sondern gleichzeitig auch eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst, auf die wir so nie zu hoffen gewagt hätten.

Es ist uns deshalb ein besonderes Bedürfnis, an dieser Stelle noch einmal herzlich all jenen zu danken, die uns in die Lage versetzt haben, den Wiederaufbau des Bernburger Tiergartens in Angriff zu nehmen und dabei auch den Hochwasserschutz zu verbessern. Engagiert haben sich zahlreiche große und kleine Tierfreunde, Kindergärten, Schulen, Horte, Vereine und Firmen sowie auch viele Zoos, Zoobesucher, Zoomitarbeiter, Zoofreunde, Fördervereine und Zooverbände.

Vieles ist in den letzten Monaten erreicht worden. Den meisten Gehegen ist nicht mehr ohne weiteres anzusehen, wie hoch das Wasser stand. Doch ein nicht unbeträchlicher Teil an Arbeit liegt immer noch vor uns, vor allem außerhalb des unmittelbaren Besucherbereichs. Manches davon bedarf erst noch eingehender Planung, bevor an die Ausführung gedacht werden kann. Über Fortschritte werden wir hier zu gegebener Zeit berichten. (12.01.2014)

Der Tiergarten Bernburg ist Mitglied bei

Deutsche Tierpark-Gesellschaft e.V.   International Species Information System   Verband Deutscher Zoodirektoren e.V.   Europäisches Erhaltungszuchtprogramm (EEP)   Stiftung Artenschutz

Kurzinfo

Der Tiergarten Bernburg ist der Zoo der Kreisstadt Bernburg (Saale) im Salzlandkreis.

Der Tiergarten liegt zentral in Sachsen-Anhalt, jeweils rund 40 Kilometer von den Halle, Magdeburg und Dessau entfernt. Als Teil des Naherholungsgebietes Krumbholz im Naturpark Unteres Saaletal befindet sich der Tiergarten Bernburg direkt an der Saale. 1909 gegründet, umfasst er heute eine Fläche von 8,5 ha und zeigt über 900 Individuen in etwa 125 Wildtierarten und Haustierrassen. Ziel ist die Präsentation eines attraktiven Ausschnittes der Tierwelt in großzügigen, naturnah gestalteten Anlagen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Erhaltungszucht bedrohter sowie selten in Zoos gezeigter Arten. Der Rundgang führt durch die Bereiche Afrika, Eurasien, Australien sowie Amerika.

Öffnungszeit heute

9:00 bis 18:00 Uhr


Lageplan

Lageplan

Lagebericht nach dem Hochwasser

Bleiben Sie uns verbunden

twitter.com/BernburgZoo   RSS_Newsfeed


Diese Seite weiterempfehlen mit

FacebookTwitterGoogle+StudiVZMySpaceDeliciousMister Wong