Willkommen  im  Tiergarten Bernburg

Mal andere Gesichter sehen ...

Liebe Leser, Zoofreunde und Tiergartenbesucher,

auf diesen Seiten finden Sie die wichtigsten Informationen für Ihren Besuch im Tiergarten Bernburg. Darüber hinaus möchten wir Hintergrund-Informationen vermitteln, Erlebtes vertiefen und Neugier auf den nächsten Tiergartenbesuch wecken.

Wie es sich für einen Tiergarten gehört, sind die folgenden Seiten lebendig. Neue kommen hinzu, alte verschwinden, aber die meisten wachsen und gedeihen. Schauen Sie einfach ab und zu vorbei. Was immer im Tiergarten Bernburg passiert, hier erfahren Sie es aus erster Hand.

Ihr Tiergartenleiter

Andreas Filz   

Nachrichten-Vorschau

Tolles Programm zum Tiergartenfest

Das Wetter war nicht perfekt für eine Freiluftveranstaltung. Und doch fanden trotz zeitweisen Nieselregens 864 Besucher den Weg zum Tiergartenfest nach Bernburg.

Die Einweihung ihres neuen Geheges um 10 Uhr haben die Erdmännchen vermutlich verschlafen. Noch sehr zurückhaltend blieben sie lieber abwartend in ihrer vertrauten Rückzugskiste und stellten die ersten Besucher auf eine harte Geduldsprobe. Etwas später am Tag begannen sie dann doch noch mit ersten Erkundungsgängen durch das Außengehege und wurden dabei mit jedem Anlauf mutiger.

Fräulein Hatschi mit silbrigem Kostüm sowie Hut, Fliege und Handschuhen.

Fräulein Hatschi holte sich die Kinder aus dem Publikum auf die Bühne.

Das Bühnenprogramm eröffnete Fräulein Hatschi. Gleich nach dem gegenseitigen Bekanntmachen wurden die jüngsten Mitglieder des Publikums zwischen Hatschis ganz und gar eigenen Liedern und Geschichten zum Bestandteil einer kurzweiligen Show voller guter Laune sowie eindrucksvoller Mimik und Gestik.

Gefährliche Sprünge durch den Reif zeigte Cato nicht - und auch sonst lief nichts so, wie man unter anderen Umständen vielleicht hätte erwarten können. Zum Glück, denn dadurch wurde das perfekte Zusammenspiel von Florin, Felicitas und Hund(en) zu einer urkomischen Show, in der Hund Cato nicht nur rechnete, sondern auf nahezu magische Weise auch Würstchen verschwinden ließ und schließlich sogar mit Hilfe einer Waschmaschine verwandelt wurde.

Roxana in orientalischem Bauchtanzköstüm mit goldenen Armschwingen

Roxana verzauberte unter anderem mit Tanz und farbenprächtigen Kostümen, hier auf Station im Orient.

Roxana und Choco entführten in prächtigen Kostümen auf eine vergnügliche, farbenfrohe Reise um die Welt, die indianisch in Amerika begann und nach zahlreichen Zwischenstopps nicht weniger exotisch mit der Präsentation imposanter Riesenschlangen sowie Schokolode für die Kinder endete.

Auch sonst wurde allerhand geboten: z.B. ein Infostand des Pinguin-Schutzvereins "Sphenisco" mit Preisquiz, Kinderschminken, Gestalten farbiger Grafiken mit dem Fun Spinner, Trampolin oder Hüpfburg. Das Seniorenheim "Pro Vita" verkaufte selbst gebackene Muffins und spendete dem Tiergarten den Verkaufserlös in Höhe von 200 Euro. Und wer ein Andenken mit nach Hause nehmen wollte, konnte sich einen Erdmännchen-Button pressen. (14.09.2014)

Der Tiergarten Bernburg ist Mitglied bei

Deutsche Tierpark-Gesellschaft e.V.   International Species Information System   Verband der Zoologischen Gärten e.V.   Europäisches Erhaltungszuchtprogramm (EEP)   Stiftung Artenschutz

Kurzinfo

Der Tiergarten Bernburg ist der Zoo der Kreisstadt Bernburg (Saale) im Salzlandkreis.

Der Tiergarten liegt zentral in Sachsen-Anhalt, jeweils rund 40 Kilometer von den Halle, Magdeburg und Dessau entfernt. Als Teil des Naherholungsgebietes Krumbholz im Naturpark Unteres Saaletal befindet sich der Tiergarten Bernburg direkt an der Saale. 1909 gegründet, umfasst er heute eine Fläche von 8,5 ha und zeigt über 900 Individuen in etwa 125 Wildtierarten und Haustierrassen. Ziel ist die Präsentation eines attraktiven Ausschnittes der Tierwelt in großzügigen, naturnah gestalteten Anlagen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Erhaltungszucht bedrohter sowie selten in Zoos gezeigter Arten. Der Rundgang führt durch die Bereiche Afrika, Eurasien, Australien sowie Amerika.

Öffnungszeit heute

10:00 bis 16:00 Uhr


Lageplan

Lageplan

Neu: Die Erdmännchen sind da

Aufrecht sitzendes Erdmännchen in der neuen Anlage

Am 14. September 2014 wurde das neue Erdmännchen-Gehege eingeweiht.

Lagebericht nach dem Hochwasser

ZooFinder-Banner

Bleiben Sie uns verbunden

twitter.com/BernburgZoo   RSS_Newsfeed


Diese Seite weiterempfehlen mit

FacebookTwitterGoogle+StudiVZMySpaceDeliciousMister Wong