Hochwasser-Lagebericht

Tiergarten Bernburg wieder geöffnet

Seit Sonnabend, den 3. August 2013 ist der Tiergarten Bernburg wieder für Besucher geöffnet.

Parallel laufen weiterhin verschiedene Renovierungs- und Wiederherstellungsarbeiten. Denn noch längst nicht alle Hochwasserschäden konnten bisher beseitigt werden. Das Hochwasser hat Spuren hinterlassen, die an einigen Stellen noch längere Zeit sichtbar sein werden. Der größte Teil der Tiergartenbewohner ist inzwischen aus der Evakuierung zurückgekehrt. (03.08.2013)

2013 war das schlimmste Hochwasser, das den Tiergarten Bernburg bisher getroffen hat. Wasserstände von 80 cm über denen des bisherigen Rekordhochwassers von 2011 übertrafen die schlimmsten Erwartungen bei weitem. (21.06.2013)

Spendenkonto

Wenn Sie den Wiederaufbau des Bernburger Tiergartens finanziell unterstützen möchten, benutzen Sie bitte nachfolgende Bankverbindung bei der Salzlandsparkasse:

Empfänger: Förderverein Tiergarten Bernburg

IBAN: DE78 8005 5500 0370 0491 79

BIC: NOLADE21SES

Verwendungszweck: Hochwasser

Der Förderverein kann Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen, sofern Sie uns parallel (z.B. per E-Mail) auch Ihre Anschrift zukommen lassen.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Aktuelle Pegelstände der Saale in Bernburg und Halle

Alle Angaben ohne Gewähr.

Der entscheidende Wert für den Tiergarten ist der Oberpegel Bernburg. Als normales Stauziel wird 4,80 Meter angegeben.

Täglich geöffnet

HEUTE

18

NOV

10:00 Uhr

bis

16:00 Uhr

MORGEN

19

NOV

10:00 Uhr

bis

16:00 Uhr

Lageplan

Lageplan

Sonstiges

Bleiben Sie uns verbunden

twitter.com/BernburgZoo   RSS_Newsfeed

Zootier des Jahres: Button mit Rotsteißkakadu (Cacatua haematuropygia)

Zootier des Jahres 2017 ist der Kakadu. (Abgebildet ist der kritisch bedrohte Rotsteißkakadu (Cacatua haematuropygia)).


Diese Seite weiterempfehlen

TwitterFacebookE-Mail