Tierlexikon [beta]

Wisent

Wissenschaftlich: Bison bonasus

Englisch: European bison

Russisch: Зубр

Wisent

Stamm: Chordata

  Klasse: Mammalia

    Ordnung: Artiodactyla

      Familie: Bovidae

        Gattung: Bison

          Art: Bison bonasus

Ursprünglich war der Wisent weit über West-, Mittel- und Südosteuropa sowie im Kaukasus verbreitet. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts gab es nur noch zwei Populationen: in Białowieża an der Grenze zwischen Polen und Weißrussland sowie im West-Kaukasus. 1918 bis 1927 wurde die Art in der Natur ausgerottet. Inzwischen gibt es Wiederansiedlungen an über 30 Orten mit Schwerpunkten in Polen, Weißrussland und Russland. Flachland-Wisente bewohnen Misch- und Laubwälder mit feuchten Lichtungen.

Aktuelles Verbreitungsgebiet

Historisches Verbreitungsgebiet

Kartenansichten: Welt Europa

Die Darstellung der Weltkarte basiert auf: TUBS/Wikimedia

Globaler Bedrohungsstatus nach Roter Liste der IUCN: Bedroht (VU)

VU

Patenschaften

Salzlandsparkasse

Patenschaft für drei Wisente

im Wert von 1512 Euro

Täglich geöffnet

HEUTE

15

DEZ

10:00 Uhr

bis

16:00 Uhr

MORGEN

16

DEZ

10:00 Uhr

bis

16:00 Uhr

Lageplan

Lageplan

Sonstiges

Bleiben Sie uns verbunden

twitter.com/BernburgZoo   RSS_Newsfeed

Zootier des Jahres: Button mit Rotsteißkakadu (Cacatua haematuropygia)

Zootier des Jahres 2017 ist der Kakadu. (Abgebildet ist der kritisch bedrohte Rotsteißkakadu (Cacatua haematuropygia)).


Diese Seite weiterempfehlen

TwitterFacebookE-Mail